21. Oktober 2017

Unerfüllter Kinderwunsch

Ungewollte Kinderlosigkeit wird von vielen Betroffenen als schwere emotionale Krise beschrieben. Der unerfüllte Kinderwunsch und die medizinische Behandlung können kurz- und langfristig eine starke psychische Belastung darstellen.

Wenn Sie von ungewollter Kinderlosigkeit betroffen sind, überlegen, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, sich derzeit in einer Kinderwunschbehandlung befinden, eine Adoption oder Pfelegeelternschaft erwägen oder Abschied vom Kinderwunsch nehmen, unterstütze ich Sie in der Klärung, Aufarbeitung, Stressregulation, Bewältigung und (Neu)orientierung.